s'wichtigscht im Läbe


«Dä Koss mit em Raphi. Das muess eifach meh sii.»    Emily


Zum Inhalt des Stücks

 

In wenigen Wochen ist die Schulzeit um. Die Abschlussklässler bereiten sich in verschiedenen Gruppen auf die Abschlussfeier unter dem Motto, s’wichtigscht im Läbe, vor. Sechzehn von ihnen haben sich für das Filmprojekt angemeldet. Ihre Aufgabe ist es,  in zwei Tagen einen Film zu diesem Motto zu drehen. 

 

Aber was ist nun das Wichtigste im Leben? 

 

Kaum ist die Frage geklärt und die Dreharbeiten beginnen, brechen Wünsche, Sehnsüchte, Intrigen, Geheimnisse und Träume der Teilnehmer durch und sorgen für mächtig Action auf dem Set. 

 

 

 

S’wichtigscht im Läbe ist eine knackige Komödie, die einen scharfen Blick auf die tiefste menschliche Sehnsucht mit all ihren Schwierigkeiten wirft: Auf den Wunsch, geliebt zu werden.

 

Besonderheit

Das Stück hat viele mögliche Enden. Das Publikum bestimmt über den Ausgang des Stücks.

 

Altersstufe: 14- 16 Jahre

Rollen: 16(m4/w12)

Text: Schweizerdeutsch

Spieldauer: 70 Min.

Jahr: 2018

 

zu den Figuren

zum Zeitungsartikel 


«Liebi isch Gfühl. Nüt dänke. Eifach sii.»    Shanaya


Download
Leseprobe
s’wichtigscht_Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.9 KB